Monatskalender April

Matrosenhunde, Monatskalender April, Illustration, Zärtlich bin ich im geheimen

Matrosenhunde, Monatskalender April, Illustration, Zärtlich bin ich im geheimenEin bisschen hilft es, dass die Vögel zwitschern und die Bäume blühen, dass zwischen allem, was anderes sein sollte, auch manches richtig ist und in aller Stetigkeit verlässlich. Wie wir mit niemals endenden Krisen umgehen, ohne uns darin aufzulösen oder unsere Menschlichkeit zu verlieren, wie wir auch ohne klare Zukünfte Hoffnung bewahren und trotz globalen Wahnsinns selbst nicht vor die Hunde gehen, das ist wohl eine Haltung, die es zu lernen gilt. Dabei sind Menschen keine Stehaufmännchen, Resilienz kann man nicht mit dem Perpetuum Mobile herstellen und Erschöpfung ist nicht verhandelbar. Wie schnell es geht, dass sich unentwegtes Geschäftigsein anfühlt wie Wirksamkeit, wie schnell es geht, dass wir horten und preppen und uns wappnen, dass wir Bedrohungen abwettern wollen und Gemeinsinn stärken, alles richtig machen und uns dabei nur in immer kleiner werdenden Kreisen das eigene Selbst zuschnüren, wir sind alarmiert und suchen die Balance und finden zu oft nur unsere inneren Exerziermeisterinnen. Toughen up, heißt es oft, anschnallen bei Turbulenzen und jetzt nicht nachlassen, Ei-gen-ver-ant-wort-ung und Selfcare ersetzt Community Care, im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt. Oder? »Stay soft, it looks beautiful on you« schreibt die Dichterin Nayyirah Waheed. Wie das sein könnte, ein wenig mehr Durchlässigkeit erlauben zu können, eine sanfte Berührung, ein zweiter Blick, eine ehrliche Geste, ein wenig mehr Verletzlichkeit und Nahbarkeit etablieren, toxic everything haben wir doch schon mehr als genug. Sweet and gentle ist das neue robust und das bedeutet weder, im Weltschmerz zu baden noch, Vorsicht und Schutzmaßnahmen und Coping Mechanismen gehen zu lassen, sondern zwischen allen Trümmern und Bestürzungen und Diskussionen leise hineinzuspüren in das, was uns menschlich macht, das muss ja erstmal keiner sehen. I wear my sunglasses at night, aber: »Zärtlich bin ich im Geheimen.«

Ahoi, Eure Matrosenhunde

Hier gehts zu unseren Schreibtisch-Hintergrund zum Download:
Desktop
iMac
Smartphone

P.S.: Hier können die vergangenen Monatskalender betrachtet werden.