Schwere Steine leichter Wind

Matrosenhunde haben ein Tape für All My Ghosts aufgenommen:

Eine Hymmne an Wind im Haar, Idealist:innen, Unsichtbare, Ungeborene, Neuanfänge, Tesafilm und kaputte Herzen, Papierzäune und Zugfahrten, an Sommergeruch und Herkunft, an Ideen und Utopien, an das unbedingte Ja. An Freundschaften, an Gemeinschaft und Abwesenheit, die Party in der Küche, Stullen und ein Getränk neben Jemandem, an wortloses Erinnern und die Toten, an Taubheit, Unbekanntes und noch-einmal-von-vorne-anfangen, an Angst haben und trotzdem machen, an schwarze Löcher und Himmelsleuchten, an Auseinandersetzen, an one hand for the boat and one hand for you. »Es wird schon heller.«

Cover: ISKA KAEK.